Externes Wachstum in Deutschland der Verkehrs- und Logistikgruppe des BMVLesen Sie mehr

Gruppe

Qualitäts- und Umweltengagements

Wir setzen alles daran, unseren Kunden eine erstklassige Servicequalität anzubieten, die einem fortwährenden Verbesserungsprozess unterliegt. Dies bedeutet nicht zwangsläufig "auszugeben ohne zu zählen".

Im Gegenteil, um unsere Geschäftsfelder durch eine überlegte, nachhaltige und verantwortungsvolle Vorgehensweise zukunftsfähig zu machen, stellen die Beurteilung der Mittel und deren Einsatz an der richtigen Stelle einen wichtigen Bestandteil unserer Leistungen dar.

Qualitätsansatz

ISO 9001/2015

Seit 1997 ist die gesamte BMV-Gruppe für alle Geschäftsfelder nach ISO 9001 zertifiziert. Jedes Jahr wird ein Audit zur Qualitätskontrolle durchgeführt.

AEO

Die BMV-Gruppe ist bereits AEO-zertifiziert. Das AEO-Zertifikat betrifft „Zollrechtliche Vereinfachungen“.

Derzeit arbeitet die Gruppe am Zertifikat „Sicherheit“, um die höchste Zertifizierungsstufe zu erreichen. Mit den international anerkannten Zertifizierungen weist die BMV-Gruppe gegenüber Unternehmen und Behörden ihre Zuverlässigkeit und Schnelligkeit in der internationalen Logistikkette nach.

Lebende Tiere

Die DDPP (Departementale Direktion für Bevölkerungsschutz) hat BMV für seine entsprechenden Agenten des Netzwerks France Express du Rhône (Annecy, Annemasse, Auxerre, Bayonne, Besançon, Chambéry, Albertville, Pau und Sens) eine Tiertransportgenehmigung ausgestellt.

Das Ziel dieser Zulassung besteht darin, das Wohlergehen der lebenden Tiere während des Transports sicherzustellen.

Wir sind insbesondere dazu verpflichtet, die folgenden Anforderungen einzuhalten:

  • Bestimmung eines täglich rund um die Uhr erreichbaren, ausgebildeten Ansprechpartners für jede einzelne Speditionsagentur
  • Referenzierung eines Tierarztes
  • Verfügung über einen witterungsgeschützten, geschlossenen Transitbereich für die Lebendtiere
  • Verfügung über Systeme zur Tränkung der Lebendtiere usw.

Sicherheitskonzept

SQAS

Das Sicherheits- und Qualitäts-Bewertungssystem SQAS ist eine Norm zur Gewährleistung der Sicherheit von Gütern, Personen und Umwelt im Rahmen des Umschlags und Transports empfindlicher Produkte.

Die Speditionsagentur der BMV-Gruppe in Rungis wurde vom CEFIC (European Chemical Industry Council) bewertet. Der Konformitätsgrad liegt bei 71%.

Umweltansatz

Kohlenstoffbilanz

Die BMV-Gruppe hat Anfang des Jahres 2010 eine Kohlenstoffbilanz erstellt. Es handelt sich um ein von der ADEME (Agentur für Umwelt und Kontrolle des Energieverbrauchs) zugelassenes Audit, das die Festlegung der mit den Aktivitäten des Unternehmens verbundenen Kohlenstoffemissionen sowohl im strukturellen als auch im Betriebsbereich ermöglicht.

Das Ziel der Kohlenstoffbilanz besteht darin, mithilfe einer genehmigten und vorgegebenen Methode zu einem bestimmten Zeitpunkt die Umweltverträglichkeit des Unternehmens zu bewerten.

ISO 14001/2015

Die BMV-Gruppe ist heute nach Level 2 von 3 der ISO 14001-Norm zertifiziert.

Die Norm 14001 beruht auf dem Grundsatz der kontinuierlichen Verbesserung der Umweltleistung durch die Beherrschung der mit den Aktivitäten des Unternehmens verbundenen Auswirkungen. Sie bietet die Möglichkeit, den Ansatz zur Einführung eines Umweltmanagementsystems gut zu strukturieren und dessen Verfolgbarkeit zu gewährleisten.

Die BMV-Gruppe hat sich einem doppelten Ziel verschrieben: kontinuierlicher Fortschritt und Einhaltung der Konformitätsvorgaben.

Sie werden auch gerne entdecken

Gruppe

Von Männern und Frauen

Discover

...Die BMV-Gruppe verpflichtet sich gegenüber ihren Teams aus Männern und Frauen, sie in ihrer beruflichen Entfaltung zu begleiten...